[BETA] fährt zur See

Moderator: Offiziere

[BETA] fährt zur See

Postby Strubel » 13 Jan 2015, 17:23

"He, Strubel, auf was für einer komischen Riesengranate sitzt Du da eigentlich?" Jack Beauregard betrachtete etwas verwirrt das grosse, runde, schwarz gestrichene eiserne Objekt, das sich Strubel offenbar zusammen mit anderen merkwürdigen Gegenständen bei einem Online-Versandhaus bestellt und in das BETA-Feldlager in Karelia hatte liefern lassen. Das sah echt schwer aus! Strubel hatte ihn noch nicht wahrgenommen, denn er versuchte gerade aus einem unglaublich dicken Seil eine Art Knoten zu basteln, was gar nicht so einfach war, denn das Seil schien schwer und wenig biegsam zu sein. Außerdem war es bitter kalt in Karelia und die ohnehin bereits untergehende Wintersonne wärmte auch nur wenig.

"Strubel? Hallo! Ich hab' Dich was gefragt! Was ist das? Und vor allem: Was soll der Quatsch?" Strubel blickte auf. "Schschsch! Sorry, aber ich darf nicht drüber reden!" Das machte Jack aber natürlich erst recht neugierig, und so stellte er sich breitbeinig so vor Strubel auf, dass die Sonne von ihm verdeckt war. An einen Knoten war nicht mehr zu denken und Strubel legte missmutig das Seil zur Seite. "Sehr witzig! Aber ich darf Dir trotzdem nichts verraten, mein Lieber, denn ich habe ein NDA unterschrieben!" "Ein was?" "Ein Non Disclosure Agreement!" Strubel blickte ihn stolz an. "Ein Schweigegelübde! Wie bei der Papstwahl!"

Jack verdrehte die Augen. Ach, darum ging es! Strubel hatte sich versehentlich als Tester für das Beta-Weekend von World of Warships beworben, weil er gedacht hatte, das sei eine Werbeveranstaltung mit Heizdeckenverkauf exklusiv nur für BETA-Clanmitglieder. Dann war er im Dezember ein ganzes Wochenende verschwunden gewesen, hatte bei der Rückkehr einen Anker auf den Unterarm tätowiert und nervte seitdem seine Panzerstammbesatzung damit, den Ladeschützen "Smutje" und den Fahrer "Erster Maat" zu nennen und darauf zu bestehen, dass man ihn mit "Herrn Kaleu" anzusprechen habe. Jetzt machten auch Strubels komische Gerätschaften einen Sinn. Er saß auf einem Poller und hantierte mit einem Tau herum. Auf dem Boden lag ein Buch "Schlachtschiffe und Schlachtkreuzer 1905-1970" von Siegfried Breyer mit hunderten von Schiffszeichnungen und Statistiken. Es sah verdächtig danach aus, als ob dieses Buch schon LANGE in Strubels Besitz war, der Pril-Aufkleber auf dem Hardcover-Einband sprach Bände. Bisschen albern, das ganze, hier in der öden Steinwüste von Karelia, aber jedem so wie es ihm gefällt.

"Sag, mal, Jack, nur rein theoretisch..." Strubel blickte ihn verschwörerisch an. "Wenn wir bei BETA jetzt nicht nur Panzer fahren würden, sondern auch - nur theoretisch - Zerstörer, Flugzeugträger und" - Strubels Miene nahm einen unangenehm wahnhaften Zug an -"auch RIESIGE SCHLACHTSCHIFFE, meinst Du, da wären viele von uns dabei?"
"Ach kann man das da fahren bei World of Warships?" - "Ja klar, äh, ups, nein bzw. ich darf nichts dazu sagen, könnte sein, könnte aber auch nicht sein!"
"Also knallharte Action, aber taktischer als bei WoT?" - "Mag sein, oder auch nicht!"
"Astreine Grafik und eine durchdachte Steuerung, die man in kurzer Zeit lernt aber lange verbessern kann?" - "Tja, man hört so dies und das, wer weiß?"
"Enorme spielerische Möglichkeiten für Teams, die koordiniert vorgehen, und dazu ein jahrelang bewährtes Spielprinzip aus einem Panzerspiel-Klassiker mit gemeinsamer Goldwährung?" - "Wäre denkbar! Aber selbst, wenn es so wäre - und ich sage ausdrücklich: wenn - und die Closed Beta näher rücken würde, dürfte keiner drüber sprechen! Streng geheim!"

Jack wurde dieses Herumgeeiere zu dumm. Drüben winkten Heldenmacher und Blaeckcube zwecks gemeinsamen Zugfahrens und er stapfte in ihre Richtung los. Ein kalter Wind kam auf. Strubel war aufgestanden und rief ihm etwas seltsames hinterher: "He, Du weisst aber schon, dass es am 20.01.2015 wieder Wochenend-Betatest-Keys für WoWs von WG und vermutlich auch in irgendwelchen Spielezeitschriften gibt? Und dass alle Wochenendbetatester später auch automatisch an der Closed Beta teilnehmen dürfen? Jack stutzte kurz. Klang interessant! BETA auch als WoWs-Clan? Er drehte sich um und sah Strubel wieder mit seinem Tau bibbernd in der Kälte stehen. Und in diesem Moment setzte sich doch tatsächlich eine einsame Möwe auf den Poller und guckte ihn frech an! Ein Zeichen? :o
See you at the party, Richter!
User avatar
Strubel
 
Posts: 1462
Images: 38
Joined: 02 May 2011, 19:25
Cash on hand: 2,350.00
Bank: 208,192.41

Re: [BETA] fährt zur See

Postby Jack_Beauregard » 13 Jan 2015, 19:52

Unentschlossen und ein wenig verblüfft starrte Jack auf den Seevogel, der sich ins finnisch-russische Grenzgebiet verirrt hatte. "Vermutlich hinter Kola falsch abgebogen.." mutmaßte er in Gedanken und dachte über das nach, was Strubel ihm da gerade alles auseinanderzusetzen versucht hatte.

Jack war nicht übermäßig verwundert, dass ein rundgeflexter alter Schmiedeamboß als Poller verkauft wurde - die Nachfrage nach antiquarischen Marinedevotionalien war im Aufwind - und China gern bereit zu liefern. Ihn erstaunte eher die beachtliche Energie, die sein geschätzter Kampfgefährte aufbrachte um einer derart dicke Trosse mit einem Seemannsknoten zu versehen.

Andererseits...

Strubel hatte immer dieses Manische gehabt, einen - nein, "Größenwahnsinn" war nicht das richtige Wort, ging es ihm doch, so glaubte Jack jedenfalls, weniger um die eigene Größe als um eine fast schon pathologische Faszination für jedweden Gegenstand von gigantischen Ausmaßen. Strubel würde sich nicht mit einem Karabiner abgeben, wenn er einen Panzer haben könnte und selbst unter den Panzern musste es schon einer von der Sorte mit den größten Kanonen sein. Unwillkürlich wandte sich Jack um und schaute hinauf auf den Berg, wo Strubels rotgefärbter GW Panther parkte.

"Sag mal..." begann Jack, doch er verstummte wieder, denn die Antwort war sonnenklar. Strubel sah sich in erreichbarer Nähe zu 46-cm-Marinegeschützen. Das Flackern in seinen Augen bezeugte, dass seine "Gigantophilie" wieder einmal erwacht war und auf vollen Touren lief.
Strubel blickte von seinem widerspenstigen Tau auf: "Ja?"
"Eigentlich träumst Du immer noch von so einer Ragnarök mit sechs 3.500mm Geschützen, oder?"
Its the morals of these new times of yours. Folks that throw dirt on you arent always trying to hurt you, and folks that pull you out of a jam arent always trying to help you. But the main point is, when youre up to your nose in sh.. keep your mouth shut.
User avatar
Jack_Beauregard
 
Posts: 78
Joined: 18 Nov 2013, 19:54
Cash on hand: 6,127.24
Bank: 102,134.53

Re: [BETA] fährt zur See

Postby JoWs » 14 Jan 2015, 09:12

Jack_Beauregard wrote:Ragnarök mit sechs 3.500mm Geschützen


EVE ?
User avatar
JoWs
 
Posts: 66
Joined: 23 Apr 2014, 17:52
Cash on hand: 15.90

Re: [BETA] fährt zur See

Postby Strubel » 14 Jan 2015, 17:51

JoWs wrote:
Jack_Beauregard wrote:Ragnarök mit sechs 3.500mm Geschützen


EVE ?


Vermute ich mal, aber meine EVE-zeit ist laaange her.

BTW: Leicht veränderte Fassung meiner Geschichte jetzt hier im offiziellen Forum: KLICK!
See you at the party, Richter!
User avatar
Strubel
 
Posts: 1462
Images: 38
Joined: 02 May 2011, 19:25
Cash on hand: 2,350.00
Bank: 208,192.41

Re: [BETA] fährt zur See

Postby Miffy » 14 Jan 2015, 18:32

sehr sehr cool! :giggle:
Find more details and items in the profil of the user

Click the icon to see the image in fullscreen mode  
1 pcs.
Click the icon to see the image in fullscreen mode  
1 pcs.
Click the icon to see the image in fullscreen mode  
1 pcs.
Click the icon to see the image in fullscreen mode  
1 pcs.
Click the icon to see the image in fullscreen mode  
1 pcs.
User avatar
Miffy
 
Posts: 1804
Joined: 03 May 2011, 22:41
Cash on hand: 21.45
Bank: 118,457.16
Location: Tübingen

Formula 1 WebTip
Formula 1 points : 28
11. Place

(10 of 17 races tipped)

Re: [BETA] fährt zur See

Postby Jack_Beauregard » 14 Jan 2015, 20:05

Manno da hab ich extra rausgesucht, was für Geschütze der Minmatar - Titan montieren kann. Jawoll, EVE. Als Strubel noch von Adel war, ich hab recherchiert. :P

Bei der Gelegenheit ist mir aufgefallen, dass sich die isländer nie wirklich einne Kopf gemacht haben. Bei dem Kaliber von 3,5 Metern und dem für die Granaten (z.B. Carbonized Lead) angegbenen Volumen, kann man nur zu dem ergebnis kommen, dass die Geschosse in etwa zur Mitte hin ganz sacht angespitzten, ansonsten flachen und milimeterdünnen, 3,5 meter durchmessennden Pfannkuchen ähneln müssen. Ein richtiges 3,5-Meter-Geschoß samt Treibsatz dürfte dagegen alleine ein Volumen von 100 bis 150 Kubikmetern besitzen - viel mehr als 150 Stück Munition könnte unser titanisches Schiff mit seinen 15.000 m³ Laderaum also gar nicht mitnehmen. Damit hätte sie sich in einer Raumschlacht binnen 14 Minuten und 45 Sekunden verschossen und müsste zurück, Munition holen :)

..äh ja, also das nur am Rande. Bei EVE beschießen sie sich mit Pfannkuchen.
Its the morals of these new times of yours. Folks that throw dirt on you arent always trying to hurt you, and folks that pull you out of a jam arent always trying to help you. But the main point is, when youre up to your nose in sh.. keep your mouth shut.
User avatar
Jack_Beauregard
 
Posts: 78
Joined: 18 Nov 2013, 19:54
Cash on hand: 6,127.24
Bank: 102,134.53

Re: [BETA] fährt zur See

Postby Scarfaxe » 14 Jan 2015, 21:44

:giggle: schön geschrieben!


Watch on youtube.com
Find more details and items in the profil of the user

Click the icon to see the image in fullscreen mode  
1 pcs.
User avatar
Scarfaxe
 
Posts: 1072
Images: 81
Joined: 20 Jul 2011, 05:50
Cash on hand: 530.82
Bank: 107,073.09

Formula 1 WebTip
Formula 1 points : 94
4. Place

(12 of 17 races tipped)

Re: [BETA] fährt zur See

Postby JTRabbit » 23 Jan 2015, 14:28

Nun war es also soweit. Gedankenverloren stand Kapitänleutnant JTRabbit einige Meter von der Kaimauer entfernt und sein Blick wechselte von der langen Ladeliste hinüber zum Schiff, aus dessen Schornstein eine leichte Rauchfahne aufstieg. Das Bunkern der Kohle war bereits gestern abgeschlossen worden, die Heizer begannen, den Druck für die zwei schweren Dampfturbinen vorzubereiten.

Die Monate des Wartens schienen nun bald ein Ende zu haben, in denen er auf die Indienststellung seines brandneuen Zerstörers gewartet hatte. Hatte er bei den Vorbereitungen wirklich an alles gedacht? Er ging noch einmal die Liste Punkt für Punkt durch und hakte sie gedanklich ab.

"Panzerbrechende und Sprengmunition für die fünf 5"-Geschütze ... gebunkert und gesichert...
21"-Torpedos... 10 Stück in den Rohren, Rest gesichert...
Wasserbomben... hm, wofür wir die Dinger bloß immer mitschleppen. Wir werden bestimmt nie ein U-Boot sichten...
1,1" und 20mm-Munition für die vier Vierling-Lafetten und die sechs großen 20mm-Schnellfeuerkanonen... FlaK-Munition...", schweifen seine Gedanken.

Ja, FlaK-Munition war -wie die Wasserbomben auch- bisher nur in der salzigen Seeluft vor sich hingerostet, doch das Flottenkommando hatte die Sichtung mehrerer Flugzeugträgergruppen im Kampfgebiet gemeldet. Es war sehr wahrscheinlich, dass die FlaK-Bediener dieses Mal einiges zu tun bekommen würden. Die Marinen der Welt schienen viel von diesen neuartigen Riesenschiffen zu halten.

"Alles an Bord, wir sind soweit", befand er. Als er das Schiff betrat, knallte die Deckswache die Hacken zusammen und es hallte ein lautes "Kapitän an Deck" über das Schiff. JTRabbit machte sich auf den Weg zur Brücke. In wenigen Stunden würden sie auslaufen und auf hoher See mit dem [BETA]-Geschwader unter der Führung von Kapitän zur See Strubel zusammentreffen. Gemeinsam würden sie der Dinge harren, die da kommen mochten...
User avatar
JTRabbit
 
Posts: 309
Joined: 26 Aug 2012, 21:48
Cash on hand: 37.43
Bank: 104,022.00
Location: nordwestlichstes Preußen, kurz vor Dänemark

Formula 1 WebTip
Formula 1 points : 92
5. Place

(9 of 17 races tipped)

Re: [BETA] fährt zur See

Postby Strubel » 23 Jan 2015, 14:57

:up: :up: :up: :P :up:

Es wäre toll, wenn Jack seine Fortsetzung mal in unseren Rekrutierthread postet KLICKEDIKLICK! (Achtung: darf nur alle 24 Stunden gepusht werden!) und JT seine Fortsetzung dann einen Tag später! Wenn ihr das copied and pastet: gründlich überarbeiten, die WG-Foren übernehmen nicht mehr wie früher die phpBB-Formatierungen.
See you at the party, Richter!
User avatar
Strubel
 
Posts: 1462
Images: 38
Joined: 02 May 2011, 19:25
Cash on hand: 2,350.00
Bank: 208,192.41

Re: [BETA] fährt zur See

Postby Jack_Beauregard » 25 Jan 2015, 00:04

erledischt.
Its the morals of these new times of yours. Folks that throw dirt on you arent always trying to hurt you, and folks that pull you out of a jam arent always trying to help you. But the main point is, when youre up to your nose in sh.. keep your mouth shut.
User avatar
Jack_Beauregard
 
Posts: 78
Joined: 18 Nov 2013, 19:54
Cash on hand: 6,127.24
Bank: 102,134.53

Next

Return to Frontberichte

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests

cron

x